Startseite
  Archiv
  Gesundheit
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/mibeg

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Die gute Frau Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) ...
  final neure Link Politiker_Blog
  Silvana Koch-Mehrin (FDP)
  Katharina Borchert ganz privat
  Blogger hinter Gittern
  jan ullrichs Lügenshow
  Barack Obama Blog
  Private Reisevideos
  Netzpolitik
  Netzpolitik
  Netzpolitik
  Netzjournalist
  Onlinejournalismus
  Netzjournalismus
  wortfeld.de
  media-blog.com
 
èGehen Sie auf www.go2web20.net und verschaffen Sie sich einen Überblick über web 2.0-Projekte
è
 
Welche Projekte kennen Sie bereits?
è
 
Welche anderen web 2.0-Seiten haben Sie schon einmal benutzt?
15.11.06 19:49


16.11.06 10:21


16.11.06 10:22


Na endlich

Mein erster Eintrag!
16.11.06 10:56


1984 Reloaded

Where's Tim Hibbard ?

Eigentlich müsste die Frage lauten: Who is Tim Hibbard?

Wer kommt auf die Idee, seine täglichen Wege zum Supermarkt, zur Arbeit, zu seiner Freundin oder sonstwohin mit Hilfe von GoogleMaps für alle weltweit sicht- und kontrollierbar zu machen?

Ist das nicht 1984 reloaded?

Oder hofft Tim, im world-wide-web ob der schieren Menge von Informationen doch verloren zu gehen?

Seit dem Orwellschen Roman wissen wir, was staatliche Überwachung bedeuten kann. Heute überwachen wir uns gegenseitig - your neighbour is watching you!

16.11.06 14:42


www.medienrauschen.de

Auf dieser Seite wird kurz und knapp erst mal "wissenswertes" sehr allgemein abgehalten.

was ist medienrauschen ?

zitat: " Medienrauschen ist ein Projekt der "Weblog Agentur" gleichen Namens. Wir begleiten Unternehmen bei Weblog-Projekten."

"Willkommen im Weblog medienrauschen! Seit Mitte 2004 berichtet ein engagiertes Team aus und rund um die Medienwelt, egal ob Print, TV oder Netz"

auf dieser seite wird kurz u kanpp erst mal "wissenswertes" sehr allgemein abgehalten und wenn man wieter nach unten geht, dann erscheinen teilweise interessante mediennews, die kurz mit teaser angerissen werden und dann kann man mit "mehr" weiterlesen...

die seite ist sehr übersichtlich u einfach aufgebaut - die menüleisten klar und wenig - die navigation einfach.

Archiv ist auch lange - hier kann man schon einige infos holen.

alles in allem - fazit: ist ok - nicht super gut, aber dennoch ok !

16.11.06 14:47


Ein Tag auf dem Land

Die Bäume rascheln, die Felder warten auf neue Saat und auf den Schnee, der das weite Land mit seinen Flocken überzieht. Das ist Mutter Erde. Die Mutter und die schlichte Substanz auf diesem Planeten. In der Stadt kann man von der Romantik des ländlichen Alltags nur träumen. Asphaltierte Straßen führen zu eingemauerten Herzen. All die Natürlichkeit, die auch die Seele erblühen läßt, findet man nicht zwischen grauen Betonmauern. Ach wäre doch der Tag auf dem Land ein Tag der Ewigkeit. Ach könnte doch die schlichte Land-Romantik auch mein Herz für immer ergreifen. Aber nein, ich muß zurück an meinen Arbeitsplatz und Geld verdienen. Geld, was ich wiederum für einen Tag Romantik auf dem Land ausgebe. Das ist der Kreis des Lebens. Saen und Ernten. So, wie bei Mutter Natur. Was für ein Trost!

astro
16.11.06 14:55


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung