Startseite
  Archiv
  Gesundheit
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/mibeg

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Die gute Frau Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) ...
  final neure Link Politiker_Blog
  Silvana Koch-Mehrin (FDP)
  Katharina Borchert ganz privat
  Blogger hinter Gittern
  jan ullrichs Lügenshow
  Barack Obama Blog
  Private Reisevideos
  Netzpolitik
  Netzpolitik
  Netzpolitik
  Netzjournalist
  Onlinejournalismus
  Netzjournalismus
  wortfeld.de
  media-blog.com
 
Go2Web20

Schade, dass es von solchen Plattformen kaum deutschsprachige Varianten gibt. "In Englisch" ist zwar auch prima, aber immer ein, zwei Ecken weiter, als wie "in  the mothertoungue..." ;-) Ann-Katrin

 

24.5.07 10:19


web 2.0

Erschlagend, erstaunlich, mir völlig unbekannt!

Diese Parallelwelt im Netz!

Xing, damals noch openBC, ja da dachte ich, man bist du up to date!

Hach, falsch gedacht!

 

24.5.07 10:20


web 2.0 Projekte

Das Projekt "YouTube" ermöglicht es Usern sich Videos zu vielen möglichen Themenbereichen von Musik bis Film etc. anzusehen und zu kommentieren. Eine tolle Sache.

24.5.07 10:20


yapta machts am billigsten

Yapta.com bietet dem Nutzer die Möglichkeit, für seinen Urlaubstrip den jeweils günstgsten Flug zu suchen.

So funktioniert's: Einfach den Zielflughafen und den Ticket-Preis eines beliebigen Angebots  eingeben. Findet Yapta einen günstigeren Preis, wird der Nutzer über dieses Angebot informiert.

 

24.5.07 10:26


Stelle dein Photo online

Du möchtest deine Fotos online stellen?
Die Fotos sollen nicht langweilig nebeneinander stehen? Du willst die Fotos wie einen Film sehen?

Dann bist du bei Photoshow genau richtig! Lade dir die freePhotoshow-Software runter und erstelle deine eigene Fotoshow!  

Viel Spass!

Du findest die Seite unter www.photoshow.com!

24.5.07 10:26


24.5.07 10:30


About The Talent Community

Es heißt, in jedem Menschen steckt ein Künnstler. The Talent Community bietet allen künstlerisch Talentierten (oder solchen, die sich dafür halten) eine Platform, auf der sie sich und ihre Werke präsentieren.  Wie in einer echten Web 2.0 Anwendung üblich, sind auch hier die User um ihren Feedback gefragt und können die künstlersichen Beiträge (z.B selbtgemalte Bilder oder Gedichte) bewerten. Das Forum lädt zu weiteren Disskusionen ein - schliesslich lässt sich über nichts so schön streiten wie über Kunst. Als Teilnehmer sollte man aber auch mit Kritik umgehen können. Da die Seite recht neu ist, hat sie bisher nur wenig Aktivität zu verzeichnen. Für Möchtegernkünstler, die ihre Kunst nicht der Welt vorenthalten möchten und Feedback bekommen möchten, ist sie auf jeden Fall interessant.

 

24.5.07 10:31


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung